Allgemeine Geschäftsbedingungen:


§ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen Konzept Kochen GbR – im folgenden KK GbR genannt - und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sie gelten als Grundlage für die Nutzung der Seite www.mein-kochportal.de. Durch die Nutzung des Internetangebots von KK GbR gelten diese Geschäftsbedingungen als angenommen.
Änderungen werden nur akzeptiert, wenn KK GbR schriftlich zugestimmt hat.
Die angebotenen Dienste kann KK GbR jederzeit reduzieren oder einstellen. Ein möglicher Verlust von Inhalten auf der Webseite, die vom Nutzer eingestellt wurden, leitet für den Nutzer keinen Rechtsanspruch gegenüber KK GbR in Bezug auf Wiederherstellung oder Beschaffung dieser Daten ab.
KK GbR behält sich vor, die Nutzung ausgewählter Dienste entgeltlich zu gestalten und/oder das Angebot mit Werbung zu versehen. Hierbei können dem Nutzer vom Betreiber oder dessen Kooperationspartnern entgeltliche Angebote unterbreitet werden. Der Betreiber kann den Zugang des Nutzers hinsichtlich einzelner Leistungen von einer Registrierung des Nutzers abhängig machen.
Im Falle einer Zuwiderhandlung gegen die Nutzungsbedingungen der KK GbR behält sich der Betreiber vor, Beiträge oder Inhalte des Nutzers ohne Angabe von Gründen zu verändern, zu entfernen und/oder Nutzer/registrierte Nutzer/Mitglieder dauerhaft von der Nutzung von www.mein-kochportal.de auszuschließen.


§ 2 Urheberrechte
2.1 Der Nutzer erklärt mit der Einstellung von Daten jeglicher Art, dass er über alle Rechte hinsichtlich der von ihm zur Veröffentlichung auf der Internetseite mein-kochportal.de bereitgestellten Inhalte verfügt und dadurch keine Rechte Dritter verletzt werden.
2.2 Der Nutzer erklärt sich einverstanden, dass alle von ihm zur Verfügung gestellten Daten (Rezepte, Bilder, Texte usw.) von KK GbR veröffentlicht, vervielfältigt und in beliebiger Weise genutzt werden dürfen.
2.3 An allen veröffentlichten oder in anderer Weise durch diese Website zugänglichen Inhalten (beispielsweise Texte, Fotografien, Abbildungen, Illustrationen, Audioclips, Videoclips, Software und anderen Materialien) hat der Betreiber, Lizenzgeber oder der jeweils angegebene andere Anbieter das Urheberrecht.
2.4 Design, Layout und das Aussehen dieser Website ist urheberrechtlich nach deutschem materiellem Recht geschützt.
2.5 Der Nutzer darf die Daten nur zum eigenen persönlichen Gebrauch abrufen und nutzen. Jedes anderweitige Vervielfältigen, Umgestalten, öffentliches Vorführen, Verbreiten, Senden und sonstiges Verwerten von nicht unwesentlichen Teilen des Inhalts der Website bedarf der Zustimmung von KK GbR.

§ 3 Pflichten der Nutzer
Der Nutzer verpflichtet sich zur Einhaltung folgender Regeln:
Der Nutzer ist für den Inhalt der von ihm eingegebenen Daten und Texte selbst verantwortlich.
Folgende Inhalte dürfen nicht eingestellt werden:
- Unwahre, ehrverletzende, verleumderische, pornographische oder sonstige Straftatbestand erfüllende Daten;
- Daten, die Drittrechte verletzen;
Nutzer dürfen nur ein Account bei mein-kochportal.de unterhalten.

§ 4 Genießertipps
Für die Inhalte der Genießertipps sind die Nutzer (Restaurants, Gasthöfe, Cafés und Shops) selbst verantwortlich.
KK GbR übernimmt keine Garantie für Leistungen, die von Dritten angeboten werden.
Die Einstellung von Inhalten in den Genießertipps ist kostenpflichtig. Mit der Anmeldung in diesem Bereich kommt automatisch ein Dienstleistungsvertrag zu Stande.
Die Kündigungsfrist für diesen Dienstleistungsvertrag beträgt 4 Wochen zum Monatsende.
KK GbR behält sich vor, Inhalte oder Angebote zu bearbeiten, zu verändern oder abzulehnen.
Wenn die Geschäftsbedingungen nicht eingehalten werden behält sich KK GbR vor, Vertragspartner von den Genießertipps auszuschließen.
KK GbR übernimmt keine Haftung für eingestellte Inhalte, Daten und Texte, dies gilt insbesondere durch Datenverlust.

§ 5 Dinner Date
Für die Inhalte des Dinner Date sind die Anbieter selbst verantwortlich.
KK GbR übernimmt keine Garantie für Leistungen, die von Dritten angeboten werden.
Die Einstellung von Inhalten im Dinner Date ist kostenpflichtig. Mit der Anmeldung in diesem Bereich kommt automatisch ein Dienstleistungsvertrag zu Stande.
KK GbR übernimmt keine Garantie für die Realisierung des Dinner Dates. Die Anmeldegebühr ist auch fällig, wenn das Dinner Date nicht zu Stande kommt.
KK GbR behält sich vor, Inhalte oder Angebote zu bearbeiten, zu verändern oder abzulehnen.
Wenn die Geschäftsbedingungen nicht eingehalten werden behält sich KK GbR vor, Vertragspartner vom Dinner Date auszuschließen.
KK GbR übernimmt keine Haftung für die im Dinner Date angebotenen Leistungen.
In Bezug auf das Angebot und der Teilnahme am Dinner Date kommt ein Vertrag zwischen diesen Partnern zu Stande.
KK GbR übernimmt keine Haftung für eingestellte Inhalte, Daten und Texte, dies gilt insbesondere durch Datenverlust.

§ 6 Gourmet Shop / Wein Shop
6.1 Shop Allgemein: Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.
Falls KK GbR ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil z.B. der Lieferant von KK GbR seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist KK GbR dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Die gesetzlichen Ansprüche des Bestellers bleiben unberührt.
Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil die gelieferte Ware nicht durch die Eingangstür, Haustür oder den Treppenaufgang des Bestellers passt oder weil der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose Anlieferung.
6.2. Wein: Die Lieferung erfolgt nur gegen Vorauszahlung oder Nachnahme.
Aktionsangebote mit Sonderpreisen gelten nur für den angegebenen Zeitraum. Reservierungen von Aktionsweinen und Restposten müssen bis spätestens 14 Tage nach Beendigung der Sonderaktion abgenommen sein.
Beanstandungen, Reklamationen an den gelieferten Weinen müssen innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich erfolgen. Auf dem Transport entstandene Bruchschäden sind unverzüglich beim Empfang der Sendung durch den Empfänger bahnamtlich oder durch die anliefernde Spedition oder das Logistikunternehmen (z. B. DPD, etc.) bescheinigen zu lassen und uns zu melden.
Weinstein ist kein Grund zur Beanstandung, sondern ein Zeichen der Güte.
Die Mindestbestellmenge beträgt 6 Flaschen. Lieferungen erfolgen nur in 6er oder 12er Kartons, Bestellungen sind nur in 6er Einheiten möglich.
6.3 Versandkosten:
Bücher:
3,50 EURO Inland, 7,00 EURO Ausland
ab dem Bestellwert von 50,00 EURO: Versandkostenfrei
Wein:
12,00 EURO Inland pro Karton pauschal, Ausland Auf Anfrage
ab dem Bestellwert von 200 EURO: Versandkostenfrei
Küchenutensilien:
3,90 Inland, Ausland auf Anfrage
Ab einem Warenwert von 100 EURO Versandkostenfrei.

§ 7 Vertragsabschluss und Rücktritt
7.1 Vertragsabschluss und Rücktritt
KK GbR verpflichtet sich, die Bestellung des Käufers zu den Bedingungen der Internetseite anzunehmen. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Internetseite kann KK GbR vom Vertrag zurücktreten, ebenso wenn der bestellte Artikel nicht mehr lieferbar ist.
Der Besteller kann schriftlich (auch per E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware innerhalb von zwei Wochen den Vertrag widerrufen.
Bei Reklamationen wenden Sie sich bitte vorher auch per email, Telefon oder Fax an uns. Wir besprechen dann mit Ihnen das weitere Vorgehen.
Unfreie Rücksendungen ohne vorherige Rückmeldung von uns werden nicht angenommen und die Kosten müssen zu Ihren Lasten gehen! Bei Transportschäden oder Fehlmengen müssen Sie uns zwingend innerhalb von 24 Stunden nach Paketerhalt per Fax, Telefon oder per E-mail informieren!
Zurückgenommen wird nur einwandfreie Ware, sonst behält KK GbR eine Wertminderung ein.
Bei Bestellung des Abonnements „Kochen im Südwesten“ kann der Kunde innerhalb von 14 Tagen seinen Auftrag schriftlich widerrufen. Die Mindestdauer des Abonnements beträgt 12 Monate. Das Abonnement verlängert sich automatisch um ein Jahr, wenn es nicht spätestens 6 Wochen vor Ablauf gekündigt wird.
7.2 Lieferung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich. Lieferung ins Ausland erfolgt nach Eingang des fälligen Betrages.
7.3 Fälligkeit und Zahlung, Verzug
Der Kaufpreis wird sofort mit Bestellung fällig. Der Besteller kann den Kaufpreis per Rechnung oder Lastschriftverfahren zahlen. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist KK GbR berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem von der
Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern.
7.4 Besonderheiten beim Kauf auf Rechnung
Zahlung auf Rechnung ist nur für Verbraucher ab 18 Jahren möglich. Die Lieferadresse, die Hausanschrift und die Rechnungsadresse müssen identisch sein. Der Rechnungsbetrag wird mit Erhalt der Rechnung fällig.
7.5 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum von KK GbR.
7.6 Mängelhaftung
Liegt ein von KK GbR zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, kann der Besteller Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung) verlangen. Ist KK GbR zur Nacherfüllung wegen Unverhältnismäßigkeit nicht in der Lage oder nicht bereit oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die KK GbR zu vertreten hat oder schlägt in sonstiger Weise die Nacherfüllung fehl, ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt, eine entsprechende Minderung des Kaufpreises zu verlangen oder vom Vertrag zurückzutreten. Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers -- gleich aus welchen Rechtsgründen -- ausgeschlossen.
KK GbR haftet nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet KK GbR nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die Haftung von KK GbR ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller Ansprüche aus §§ 1, 4 Produkthaftungsgesetz geltend macht.
Sofern KK GbR fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt. Die Verjährungsfrist beträgt vierundzwanzig Monate, gerechnet ab Lieferung.

§ 8 Erklärung zu Links
Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links.

§ 9 Datenschutz
Wir verarbeiten Ihre Daten zur Durchführung des Auftrages zur Pflege der laufenden Kundenbeziehung und um Ihnen Informationen über unsere aktuellen Angebote und Preise zuzusenden.
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

§ 10 Anwendbares Recht
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.